Plasmatische Neuigkeiten vom 05 Januar 2017

Print pagePDF pageEmail page

Diese Neuigkeiten sind vornehmlich Auszüge aus den Knowledge Seekers Workshops aber auch von allen möglichen Neuigkeiten aus anderen, uns zugänglichen Quellen der Plasma Welt. Wir wünschen dir viel Vergnügen, gute Anregungen für die eigene Forschung und Verständnis und vor allem wünschen wir, dass unsere Beiträge zur Erhebung deiner Seele betragen mögen!


Gesundheit: FP gegen Parvovirus bei Hunden

  1. Mische flüssiges Plasma FP-Cuo / Ch3 / Co2 in das Trinkwasser des Hundes

  2. Den Bauch des Hundes mit der gleichen Mischung einreiben

  3. Den Hund mit der gleichen Mischung waschen

Wenn der Hund erbricht, dann geben sie ihm FP-Mg bevor sie ihm die Mischung geben; auch dem Bauch damit einreiben.

Sie werden nach 2-3 Tagen Resultate sehen; folgen sie den Ratschlägen ihres Tierartztes – der Hund könnte schon dehydriert sein…


Gesundheit: Antennen Variation

Vom research collective GO TO THE FOREST
Diese Antenne ist gemacht wie ein Magrav:

  • Die Extension der gravitationellen Spule ist so gewickelt, dass sie einen kleinen Quartzkristall halten kann; das ist der Eingang

  • Das andere Ende der gravitationellen Spule endet ebenfalls in einer geraden Spule, die an ihrem Ende mit dem Anfang der magnetischen Spule verbunden wird.

  • Die magnetische Spule endet ebenfalls in einem geraden Teil

Anmerkung (aviram): wenn wir wirklich dem Schema eines Magravs folgen wollen, dann müsste die Verbindung der graitationellen Spule umgekehrt gemacht werden: Eingang ist der gerade Teil im Zentrum der Spule und die Verlängerung der gravitationellen Spule ist mit der magnetischen Spule verbunden.
Ausserdem könnte der Kristall am gebenden Ende (Ausgang der magnetischen Spule) sitzen.